Universalmodul

Bluetooth für elektronische Schlösser

Das Danalock Universalmodul steuert alle elektronischen Türschlösser sowie Antriebe für sämtliche Tore. Durch die kleine Bauform lässt es sich fast überall leicht einsetzen. Die Ansteuerung erfolgt über einen Öffner- oder Schließerkontakt (potentialfreier Kontakt).

Jetzt kaufen

Sicherheitsfachhandel

Sie haben noch kein elektronisches Schloss? Lassen Sie sich vom Sicherheitsfachhandel beraten, welches System am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Elektroinstallateur

Sie haben bereits ein elektronisches Schloss und möchten es mit Danalock aufrüsten? Dann lassen Sie sich unser Modul am besten von einem Elektroinstallateur einbauen.

Türenhersteller, Schreiner

Sie bauen neu oder renovieren und sind auf der Suche nach der richtigen Tür? Unsere Partner beraten Sie gerne und setzen das Danalock-Modul gleich mit in die Tür ein.

Kontaktieren Sie uns jetzt und werden Sie Danalock-Fachhändler!

Einfache Installation

Für das Universalmodul V2 sind optionale steckfertige Kabel erhältlich:

FUHR multironic 881 & autotronic 834
G-U SECURY Automatic mit A-Öffner
KFV Genius Serie
Winkhaus blueMotion & blueMatic EAV

Auf- oder Unterputz

Technische Daten

V1 Aufputzgehäuse
BTUMV1 Bluetooth Smart 99 €
BTZEUMV1 Bluetooth Smart & Z-Wave 129 €
Versorgungsspannung: 2 AA-Batterien oder 3V DC
Typ des Schaltausgangs (Relais): Potentialfreier Kontakt (NO/NC)
1 Relais
Max. Schaltspannung: 48V
Maße Gehäuse: 103 x 80 x 25 mm
Maße Platine: 55 x 45 x 15 mm
Bluetooth-Reichweite 3-10 m
V2 Einbaugehäuse
BTUMV2 Bluetooth Smart 249 €
BTZEUMV2 Bluetooth Smart & Z-Wave 269 €
Versorgungsspannung: 12-24V DC, 12-24V AC
Typ des Schaltausgangs (Relais): Potentialfreier Kontakt (NO/NC)
2 Relais
Max. Schaltspannung: 48V
Maße Gehäuse: 40 x 35 x 15 mm
Maße Platine: 35 x 30 x 10 mm
Bluetooth-Reichweite 3-10 m

Auch ohne Kabel

Das Universalmodul ist mit allen digitalen Schließzylindern mit aktivem Schalttransponder kompatibel. Hierbei ist keine externe Stromversorgung nötig. Einfach den Schalttransponder an die Platine anschließen und das Gehäuse in der Nähe des Zylinders platzieren.

Anwenungsbeispiel SimonsVoss Schließzylinder: