Anleitung Danalock-Deutschland-App (für iOS, für Android ab 15. Mai)

1. Allgemeine Informationen

2. App herunterladen & einloggen

3. Schloss hinzufügen



WICHTIG! Um Schlösser zu bedienen oder zu installieren, muss Bluetooth auf Ihrem Smartphone aktiviert und eine Internetverbindung vorhanden sein. Falls Sie mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind, achten Sie darauf, dass keine Ports gesperrt sind. Schalten Sie im Zweifel die WLAN-Verbindung aus, um die mobile Internetverbindung zu verwenden.


WICHTIGER HINWEIS für Danalock Universalmodule
Im Auslieferungszustand ist die Relaisschaltzeit des Moduls auf eine Sekunde gestellt. Das ist für die gängigsten Antriebe geeignet. Sollte das anzusteuernde Gerät eine andere Schaltzeit benötigen, stellen Sie diese bitte ein, bevor Sie das Schoss bedienen. Folgen Sie dazu den Anweisungen unter Punkt 5.

4. Schloss / App bedienen

5. Schlosseinstellungen

Ansicht Motorschloss
Wenn Sie sich in Bluetooth-Reichweite des Schlosses befinden, werden Ihnen alle Menüpunkte wie auf dem Bild angezeigt. Tippen Sie auf die jeweilige Zelle, um Änderungen vorzunehmen. Haben Sie keine Verbindung zum Schloss oder sind nur Gast, werden Ihnen nicht alle Menüpunkte angezeigt.
Ansicht Motorschloss
Ändern Sie beispielsweise den Schlossnamen.
Ansicht Motorschloss
Hier können Sie Ihr Danalock justieren. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
Wenn Sie die Geöffnet-Position festlegen, kann die Tür dabei offen bleiben. Wenn Sie die Verriegelt-Position festlegen, sollte die Tür dabei geschlossen sein, weil das Danalock sonst den Schließbolzen evtl. zu weit herausdrehen möchte und etwas im Türrahmen das blockiert.
Ansicht Motorschloss
Hier können Sie einstellen, wie lange es dauern soll, bis das Danalock nach jedem Aufsperren automatisch wieder verriegelt. So können Sie sicherstellen, dass Ihre Tür immer verriegelt ist.
Ansicht Motorschloss
Hier können Sie festlegen, ob das Danalock die Türfalle einziehen soll. Dies ist nötig, wenn keine Türklinke auf der Außenseite Ihrer Tür ist. Sie können hier auch einstellen, wie lange die Falle eingezogen bleiben soll.
Ansicht Universalmodul
Wenn Sie sich in Bluetooth-Reichweite des Universalmoduls befinden, werden Ihnen alle Menüpunkte wie auf dem Bild angezeigt. Tippen Sie auf die jeweilige Zelle, um Änderungen vorzunehmen. Haben Sie keine Verbindung zum Modul oder sind nur Gast, werden Ihnen nicht alle Menüpunkte angezeigt.
Ansicht Universalmodul
Ändern Sie beispielsweise den Schlossnamen.
Ansicht Universalmodul
Hier können Sie regeln mit welcher Verzögerung das zweite Relais schalten soll. Diese Einstellung sehen Sie nur beim Universalmodul V2.
Ansicht Universalmodul
Die Relaisschaltzeit regelt wie lange das Relais schalten soll. Sobald eine Schaltzeit auf "Permanent" gestellt wurde, schalten Sie mit den Tasten im Schlüsselbund zwischen den Schaltzuständen des Relais hin und her.

6. Automatisches Öffnen / Auto-Unlock

7. Schloss zur Apple Watch hinzufügen (nur iOS)

8. Schloss löschen / Besitzer wechseln



WICHTIG! Soll der Besitzer des Danalocks gewechselt werden, muss das Schloss vom Vorbesitzer unbedingt vorher aus dem Schlüsselbund entfernt werden. Solange das Schloss nicht aus dem Schlüsselbund entfernt ist, kann es nicht neu installiert werden.
WICHTIG! Sie sollten sich beim Löschen unbedingt in Bluetooth-Reichweite des Danalocks befinden, da das Schloss dann gleichzeitig auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. Ohne das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen kann das Danalock unter Umständen nicht neu installiert werden. Befinden Sie sich beim Löschvorgang außerhalb der Bluetooth-Reichweite des Schlosses, müssen Sie es anschließend manuell auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

9. Gastzugang versenden (Gast ohne Konto)

10. Gastzugang versenden (Gäste mit Konto)

11. Weiteren Administrator hinzufügen

12. Bekannten Administrator zu einem Schloss hinzufügen

13. Benutzer bearbeiten

14. Schlüsselintervall

Das Danalock-System setzt grundsätzlich eine Internetverbindung (WLAN oder mobile Daten) am Smartphone voraus. Das ist zum Einen nötig, um alle Funktionen der App zu ermöglichen und zum Anderen ein Sicherheitsaspekt. Neben der Verschlüsselung der Bluetooth-Kommunikation werden auch vom Server fortlaufend neue Schlüssel generiert und die App lädt diese im Hintergrund automatisch herunter. Die vom Server generierten Schlüssel sind standardmäßig 24 Stunden gültig. Das bedeutet, wenn Sie ein neues Danalock installieren oder einem Gast einen permanenten Zugang senden, erhält das Smartphone einen Schlüssel der für 24 Stunden gültig ist und danach zwingend aktualisiert werden muss. Diese Aktualisierung der Schlüssel nimmt die App bei bestehender Internetverbindung automatisch im Hintergrund vor.

Falls Ihr Smartphone oder das Ihres Gastes nach der Einrichtung der Zugriffsberechtigung volle 24 Stunden keine Internetverbindung mehr hat, lässt sich Ihr Danalock nach Ablauf der 24 Stunden nicht mehr betätigen, da die App die neu generierten Schlüssel nicht vom Danalock-Server herunterladen konnte. Erst nachdem Ihre Schlüssel sich im Hintergrund über eine Internetverbindung aktualisiert haben, lässt sich das Danalock wieder steuern. Das werksseitig auf 24 Stunden eingestellte Intervall lässt sich in der App ändern, um beispielsweise Nutzern in ländlichen Gegenden ohne permanente Internetverbindung trotzdem die Nutzung des Danalocks zu ermöglichen.

Bitte beachten Sie aber, dass Ihnen ohne Internetverbindung auch folgende Dienste nicht zur Verfügung stehen:
- Benachrichtigung bei Schlossbetätigung
- Versenden von Einladungen
- Protokoll

WICHTIGER HINWEIS
Wenn ein Gast seine Internetverbindung am Smartphone abschaltet, können Sie den Zugriff erst nach Ablauf der eingestellten Zeit im Schlüsselintervall ändern oder löschen. Wir empfehlen für Gäste daher ein maximales Schlüsselintervall von 24 Stunden.

16. Benutzerkonto löschen

17. Benutzergruppen