Sicherheit

Einzigartige AES-256-Bit Verschlüsselungstechnologie

Wir setzen auf eine einzigartige AES-256-Bit-Verschlüsselungstechnologie. Jedes Bit und Byte ist doppelt verschlüsselt und sicher vor Zugriffen von außen geschützt. Das Danalock-Verschlüsselungskonzept ist so sicher wie Online-Banking.

  • Digital mit AES-256-Bit verschlüsselt und damit weltweit das einzige Schloss mit dieser hohen Verschlüsselung.
  • TPM (Trusted Platform Module) zur Sicherung der digitalen Schlüssel.
  • Das TLS-Protokoll bei der Bluetooth-Kommunikation ist eine unter vielen Schutzmaßnahmen, um Replay-Angriffe zu verhindern. Jeder Sperrbefehl ist dadurch einmalig. Der Befehl kann also nicht von Dritten abgefangen und reproduziert werden.
  • Digitale Schlüssel werden dank dem assymmetrischen Kryptosystem nie komplett übertragen.
  • Schlüssel werden für Dritte unerreichbar auf dem Smartphone gespeichert.
  • Kein Fallbackkey: Schlüssel werde bei der Installation zufällig generiert.
  • Gastschlüssel haben eine begrenzte Gültigkeit und müssen in einem eingestellten Zeitintervall ständig erneuert werden.
  • Es gibt keinen Standardbenutzer. Beim Erstellen eines Benutzerkontos muss der Anwender ein Passwort vergeben.

* Das Universalmodul V1 sowie V2 verwenden eine AES-128-Bit-Verschlüsselung. Derzeit unterstützt nur das Motorschloss Danalock V3 die AES-256-Bit-Verschlüsselung.